Dachgeschoss

Das Dachgeschoss ist die letzte begehbare Fläche eines Gebäudes mit geneigtem Dach. Bei der Wohnflächenberechnung nach der Wohnflächenverordnung (WoFlV) ist zu berücksichtigen, dass Flächen unter Dachschrägen nur zu prozentualen Anteilen in die Gesamtwohnfläche einberechnet werden dürfen. Es dürfen z.B. bei Dachschrägen von 1 Meter bis 1,99 Meter die Grundfläche nur bis zu 50% angerechnet werden. Über 2,00 Meter wird die Wohnfläche dann voll angerechnet.